DE EN ES

JOSÉ ARCE on TOUR 2024


 

SA, 02.03.2024 – 03.03.2024   5607 Hägglingen, Switzerland

Die ETWAS ANDERE Hundeschule   

Kontakt / Anmeldung:

Telefon Festnetz 056 624 07 70

Telefon Handy & Whats-App 079 316 48 90

 

SA, 09.03.2024 – 10.03.2024   Siegen / Gießen

Hundeschule Zabelshütte
Telefon: 0171-4136335
e-mail: izabel68(at)t-online.de

www.zabelshuette.de

Veranstaltungsort:

Restaurant Tiergarten

Rudolf-Brass-Strasse 1

35686 Dillenburg Dornsbach

Tel: 02771-3605907

 

SA, 13.04.2024 – 14.04.2024   Osnabrück / 49205 Hasbergen-Gaste

Hundeschule LernFelle®️
Rugoweg 6-8
49205 Hasbergen-Gaste
0176 55049100
info(at)lernfelle.de
www.lernfelle.de

 

SA, 20.04.2024 – 21.04.2024   Speyer

Mobile Hundeschule Speyer

Anmeldung & Info:

www.mobile-hundeschule-speyer.de

 

SA, 04.05.2024 – 05.05.2024   Dortmund

Buchung und Info:
Anja Potthast
0152-27821213
anja.potthast(at) t-online.de

Der Veranstaltungsort :
Auf dem  Vereinsgelände des
DVG MV Dortmund Aplerbeck - Sölde 1908 e.V.
Rosenstrasse
( hinter dem Seniorenheim)
44289 Dortmund

 

SA, 25.05.2024 – 26.05.2024   Düsseldorf  / 47638 Straelen

Hundeschule Maureen‘s Dogs

- Hundetrainingshalle Straelen
Wachtendonker Str. 29
47638 Straelen
TEL.: 0176 61083420
Homepage:

www.hundetrainer-niederrhein.com

 

SA, 15.06.2024 – 16.06.2024   Baden Baden / 77836 Rheinmünster

Anmeldung & Info:

DOG INN BADEN

Summerside Avenue D205
77836 Rheinmünster

07229 / 183 90 53

www.dog-inn-baden.de

info(at)dog-inn-baden.de

 

SA, 22.06.2024 – 23.06.2024   Stuttgart / 75392 Deckenpfronn

Veranstallter für Buchung und Info:

Birgitta Schulz
Lizenzierte Hundetrainerin
Nordstraße 20
75392 Deckenpfronn
​​Fon 0176 3884 01 53
Mail: hund-schulz(at)gmx.de
www.birgitta-schulz.com

und

Antjes Mensch Hund Training
Antje Fritzsche
Tele./ WhatsApp: 0176 56726678
https://antjesmenschhundtraining.wordpress.com

 

SA, 29.06.2024 – 30.06.2024  41366 Schwalmtal

Raum Düsseldorf / Aachen / Köln

Veranstalter für Buchung und Info:

Hundeschule Hundeblickwinkel

Telefon/ WhatsApp:

0157/88502449

christiane_strauch(at)web.de

www.hundeblickwinkel.com

Die Veranstaltung findet in:

41366 Schwalmtal statt.

 

SA, 07.09.2024 – 08.09.2024   Speyer

Mobile Hundeschule Speyer

Anmeldung & Info:

www.mobile-hundeschule-speyer.de

 

SA, 14.09.2024 – 15.09.2024   Hannover - 31582 Nienburg/W.

Hundeschule und Hundeverhaltenstherapie
E-Mail: info(at)neho-hundetraining.de
Internet: www.neho-hundetraining.de
Telefon: 0170 8406770

 

SA, 21.09.2024 – 22.09.2024   Osnabrück / 49205 Hasbergen-Gaste

Hundeschule LernFelle®️
Rugoweg 6-8
49205 Hasbergen-Gaste
0176 55049100
info(at)lernfelle.de
www.lernfelle.de

 

SA, 28.09.2024 – 29.09.2024   65551 Limburg an der Lahn

Veranstalter, Buchung und Info:
Mel Lebrecht
Telefon WhatsApp:
01742437577
oder 06431 976169
Info(at)nc-friends.de

Veranstaltungsort:
Gemeindehaus
Am Wingert 6
65551 Limburg

 

SA, 12.10.2024 – 13.10.2024   Bern, Switzerland
Raffaela Ruch
+41 (0)78 644 02 62

email(at)raffaelaruch.ch

https://raffaelaruch.ch/index.html

 

SA, 19.10.2024 – 20.10.2024   Hamburg

Veranstalterin Buchung und Info:

Sarah Fairway Mensch-Hund Coaching
21255 Tostedt

Telefon: 0178 6738370
info(at)sarahfairway.de
www.sarahfairway.de

Veranstaltungsort: 

TRUE FRIENDS GmbH
Bardowicker Str. 17

21449 Radbruch  zwischen Hamburg und Lüneburg

 

SA, 26.10.2024 – 27.10.2024   Mallorca

Veranstallter für Buchung / Info:

Veranstaltungsort:
Fincahotel Predio Son Serra in 07458 Muro

Buchung:

Cool Dogs Inca
Kontakt Telefon / WhatsApp : 
+34 621 26 08 41 oder per Mail: 

info(at)cooldogs.es

 

 



 

 

JOSÉ ARCE - 2024

Mensch & Hund
...... durch die richtige Struktur Sicherheit geben
und
Probleme überwinden

 

2 TAGE SEMINAR

1. Tag:
10:30 bis 13:00 Uhr

Vortrag:
MENSCH UND HUND
-Warum Menschen Probleme haben -Verantwortung übernehmen
-Was bedeutet Freiheit und die richtige Beziehung mit der Leine

Pause
14:00 bis 15:00 Uhr

Vortrag:
DIE BEZIEHUNG MIT DEM SPAZIERGANG STÄRKEN -Mit Überzeugung starten

15:00 bis 16:00 Uhr
GEMEINSAMER SPAZIERGANG NACH DER JOSÉ ARCE METHODE

2. Tag:
10:30 bis 11:30 Uhr

SPAZIERGANG
-Wir beginnen, in dem wir gemeinsam mit Ruhe und Sicherheit einen strukturierten Spaziergang nach der José Arce Methode machen.

11:30 bis 15:00 Uhr

Vortrag: EVOLUTION HUND

Der erste Schritt für ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Hund ist, den Hund zu erkennen als das, was er ist – nämlich ein Hund! Das klingt sehr einfach, aber viele von uns vergessen genau das. Besonders, wenn es zu Problemen kommt. Der Hund, dieses wunderbare Wesen, mit dem wir unser Leben teilen, ist das Ergebnis einer Jahrtausende währenden Beziehung zwischen Mensch und Hund. Das zu verstehen ist der erste Schritt, den wir gehen müssen, um unseren Hund zu erkennen und ihm zu geben, was er braucht – einen Menschen an seiner Seite, der die Verantwortung übernimmt.

* Pause *

Vortrag:
DURCH GRENZEN SICHERHEIT UND RUHE SCHENKEN -Zuhause durch Struktur Ruhe und Sicherheit schenken

*Mit der José Arce Methode machen wir eine Reise zu uns selbst...
Wir sind in der Lage, unsere innere Ruhe zu finden und zu erkennen, wer wir sind.
Damit uns unser Hund versteht, müssen wir ihm unser wahres Ich zeigen. Doch der Weg, unser inneres Ich zu entdecken, braucht Zeit. Haben Sie das jedoch geschafft, sind Sie in der Lage, die Natur Ihres Hundes zu erkennen. Die Grundlage für eine wahre Beziehung ist, sich selbst zu entdecken und zu erkennen, wer man ist. Einfach ausgedrückt: Ist man zu sich selbst ehrlich und geht respektvoll miteinander um, dann ist man auch mit sich selbst zufrieden und fühlt sich in seiner Haut wohl. So strahlen Sie Ruhe und Sicherheit aus und Ihr Hund erkennt, dass er sich an Ihrer Seite wohlfühlen kann.

„In unseren Gefühlen sollte die Ehrlichkeit eines Kindes stecken und die Verantwortung eines Erwachsenen.“

Allgemeine Informationen:
Im Seminar werden generelle Erklärungen gegeben. Ein Teilnehmer kann mit mehreren Hunden kommen, wenn diese zu seinem Haushalt gehören und wird mit gleicher Intensität behandelt wie ein Teilnehmer mit einem Hund. Begleitpersonen (nur aus dem gleichen Haushalt, also die direkt mit dem Hund zu tun haben und mit dem Hund zusammenleben, z. B. Ehemann, Ehefrau) können zu einem vergünstigten Betrag teilnehmen. Zuschauer sind nicht erwünscht. In dem theoretischen Seminarteil dürfen die Hunde gerne dabei sein.

Wichtiger Hinweis:
Jeder Teilnehmer ist verantwortlich für seinen eigenen Hund. Er hat dafür Sorge zu tragen, dass sein Hund im theoretischen Seminarteil ruhig bleibt und das Seminar nicht stört. Wer sich dazu nicht in der Lage sieht, sollte sich einen Begleiter mitbringen, der sich in diesen theoretischen Seminarteilen um den Hund kümmern kann.

Achtung:
Die Zeiten am Sonntag können sich verschieben, falls der Rückflug von José früher geht. José Arce kann den Ablauf/Inhalt des Seminarplanes aufgrund seiner persönlichen Einschätzung jederzeit ändern, um es für die Teilnehmer effizienter zu machen.

© 2024, José Arce

AGB für: 

Tagesbesuche, Seminare und Workshops mit José Arce 

1.Allgemeines

Allen Workshops, Seminaren oder Einzeltrainings von José Arce liegen diese „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ zu Grunde. Anderslautende Geschäftsbedingungen oder Ergänzungen bzw. Änderungen dieser AGB sind nur wirksam, wenn Sie schriftlich festgehalten und von José Arce schriftlich bestätigt wurden.

2.Teilnahmevoraussetzungen

Grundsätzlich kann jeder volljährige Hundehalter, unabhängig von der Rasse und dem Alter seines Hundes, an den Angeboten teilnehmen. Ebenfalls ist eine Teilnahme ohne Hund möglich.

Wenn für einzelne Workshops, Seminare oder Einzelstunden besondere Zulassungsvoraussetzungen gelten, so muss der Teilnehmer/die Teilnehmerin diese erfüllen.

Minderjährige dürfen nur in Begleitung ihrer Eltern, oder einer anderen erwachsenen Aufsichtsperson, an den Angeboten teilnehmen.

Alle teilnehmenden Hunde müssen über einen aktuellen Impfschutz, insbesondere gegen Tollwut, verfügen. Dies ist, bei Bedarf, durch Vorlage des Impfausweises nachzuweisen.

Für jeden teilnehmenden Hund muss eine gültige Haftpflichtversicherung bestehen, welche auf Verlangen nachzuweisen ist.

Die Teilnahme an den Workshops, Seminaren oder Einzelstunden erfolgt auf eigenes Risiko des Teilnehmers/der Teilnehmerin. Gleiches gilt für alle Begleit- und Besuchspersonen.

Der Kunde haftet für alle von ihm oder seinem Hund während des Programmes verursachten Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Hunde mit ansteckenden Krankheiten dürfen nicht an Gruppenangeboten teilnehmen. Auch über eventuelle chronische Krankheiten und andere gesundheitliche Einschränkungen sowie Verhaltensauffälligkeiten des Hundes, insbesondere über aggressive Verhaltensweisen gegenüber Menschen oder anderen Hunden (z.B. Schnappen, beißen, Beißvorfälle in der Vergangenheit), ist das José Arce Team rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu informieren.