Berlin - Hilfe für Hund und Halter

Hundezentrum Rheintal

Hundeschule Leonding

Hundehof Delfshörne Rastede

RIC-DOGS | Switzerland

Chiens de Coeur

Zeitungen und Magazine

Hunde Blogs

Mallorca mit Hund

Fünf offizielle Strände für Hunde auf Mallorca

An diesen fünf Stränden sind Hunde 365 Tage im Jahr zugelassen


Es Carnatge / Palma

Der Strand liegt zwischen kleinen Felsbuchten, ist sehr übersichtlich, meist gut besucht und liegt in der Einflugschneise des Flughafens.


Cala Blanca / Andratx
Auf dem Gemeindegebiet von Andratx liegt westlich von Camp de Mar der ebenfalls sehr überschaubare Strand von Cala Blanca. Er kann über den schmalen, steilen und kurvigen Camí de Cala Blanca erreicht werden, der von der Straße Ma-1020 abzweigt. 


Punta Marroig / Calvia
Zur benachbarten Gemeinde Calvià gehört der Felsstrand Punta Marroig in Palmanova am Passeig del Mar zwischen den beiden großen Stränden.


Cala des Gats / Costa de la Calma

Ein Fußweg zu der kleinen Bucht geht ab vom Carrer Bellavista, 106, einer Verlängerung der Avinguda del Mar.


Llenaire / Port de Pollença

Auf der anderen Seite der Insel gibt es am Ende von Port de Pollença eine weitere Bademöglichkeit: den Strand Llenaire, der direkt an der Küstenstraße liegt. 


Alcúdia / Na Patana

Der Strand Na Patana grenzt östlich an Can Picafort. Von der Ma-12 nimmt man die Abfahrt Carretera Santa Margalida Richtung Strand und fährt dann bis zum Ortsende (Hotel Son Bauló).

 


Die drei Gemeinden Andratx, Pollença und Capdepera öffnen sämtliche ihrer Strände in der Nebensaison vom 1. November bis zum 31. März für Hunde.


Für die Strände der Gemeinde Muro gilt diese Regelung vom 1. November bis zum 28. Februar.


Artà geht in der Nebensaison besonders wohlwollend mit Hundehaltern um: Hier können die Tiere vom 1. Oktober bis zum 30. April an die Strände mitgenommen werden.

 

Alle sonstigen Gemeinden auf Mallorca, die über Strände verfügen verbieten ausdrücklich das ganze Jahr über den Zugang für Hunde.

Alle Angaben ohne Gewähr - Irrtümer und Änderungen vorbehalten